Schokolade selber kreieren- ohne Anstrengung

Alle Jahre wieder dasselbe, meine beste Freundin hat Geburtstag und ich weiss nicht, was ich ihr kaufen könnte. Sie hat alles was sie braucht, also beschloss ich etwas für ihr Gemüt zu kaufen und zwar Schokolade. Für solche ein Schleckermaul wie meine beste Freundin, ist dies das absolute Richtige. Aber nicht die alltägliche Schokolade aus dem Supermarktregal sondern spezielle Kreationen, die Sie selber auswählen kann.

Dank meiner Internetsuche bin ich auf der Webseite www.myswisschocolate.ch gelandet und konnte kaum fassen, was für geniale Kombinationen es für die eigene, persönliche Schokolade gibt.

Da die Geschmäcker sehr verschieden sind, bestellte ich ganz einfach einen Gutschein direkt auf der Homepage. Einfach Motiv aussuchen, Grusstext hinzufügen, Wert eingeben und dann bestellen.

Meine Freundin war absolut begeistert von diesem Gutschein und hat sich sofort einen Berg selber kreierte Schokolade bestellt. Egal ob schwarze, braune oder Schwarze Schokolade www.myswisschocolate.ch lässt keine Wünschen offen und dies, in der weltweit bekannten und unwiderstehlichen Schweizer Schokolade Qualität.

Die Kreation basiert auf einem drei Schritte System und ist ganz einfach auszuwählen. Zuerst die Basis auswählen, dann die Geschmacksrichtung und zum Schluss die Zutaten. Ich war selber so angetan von dieser Seite, das ich sicherlich wieder einer meiner Freunde mit einem solch versüssten Gutschein überrasche…

Linsenreinigung

Für meine Augen ist mir kaum etwas zu teuer. Zuerst habe ich mir immer beim Optiker die teuerste Brille gekauft, die es jeweils im Angebot hatte. Doch irgendeinmal habe ich mich einfach zu fest über meine Brille aufgeregt. Ich arbeite in einem Kühlraum. Das heisst ich muss den ganzen Tag vom warmen ins kalte und wieder umgekehrt. Natürlich beschlägt da die Brille jedes Mal. Es wurde zwar einigermassen erträglich mit einem neuen Brillenputzmittel dass gegen das Beschlagen der Brille hilft, doch wirklich weg ging es nie.

Dann war noch das Problem mit dem Sport. Als leidenschaftlicher Radfahrer musste ich mich immer entscheiden, ob ich nun die Sonnenbrille oder die normale Brille anziehe. Schlussendlich war dann doch jede Entscheidung falsch. Also habe ich mich nach alternativen Umgesehen und habe sie dann auch relativ rasch gefunden. Kontaktlinsen sind für mich die optimale Lösung. Kein Beschlagen und kein Entscheiden mehr. Einfach morgens die Linsen rein und man hat den ganzen Tag ruhe.

Jedoch sind meine Augen laut meinem Optiker relativ schmutzig und ich musste meine Monatslinsen schon nach zwei Wochen auswechseln. Da er nur ein sehr kleines Sortiment hatte, waren seine Pflegelösungen einfach nicht das wahre für mich. Ich habe mich dann online umgesehen und bei Linsenmax eine riesen Auswahl von hochwirksamen Pflegemitteln gefunden. Beim rausnehmen einfach ein wenig Flüssigkeit auf die Handfläche und die Linse kurz mechanisch reinigen, anschliessend das Linsendöschen mit Pflegemittel auffüllen und schon kann man die Linsen für die Nacht liegen lassen. Am nächsten Morgen hat man dann Linsen die sich anfühlen wie neu, und das für den ganzen Monat. Manchmal kann ich sie sogar eineinhalb Monate benutzen. Das Mittel wird mir vom Linsenmax nach Hause geschickt, ich muss also gar nicht mehr zu meinem Optiker. Und noch ein kleines Plus nebenbei, bei Linsenmax ist das Beste vom Besten immer noch viel günstiger als das günstigste vom Optiker. Klug gespart ist richtig gespart.

Für meine Augen ist mir kaum etwas zu teuer. Zuerst habe ich mir immer beim Optiker die teuerste Brille gekauft, die es jeweils im Angebot hatte. Doch irgendeinmal habe ich mich einfach zu fest über meine Brille aufgeregt. Ich arbeite in einem Kühlraum. Das heisst ich muss den ganzen Tag vom warmen ins kalte und wieder umgekehrt. Natürlich beschlägt da die Brille jedes Mal. Es wurde zwar einigermassen erträglich mit einem neuen Brillenputzmittel dass gegen das Beschlagen der Brille hilft, doch wirklich weg ging es nie. Dann war noch das Problem mit dem Sport. Als leidenschaftlicher Radfahrer musste ich mich immer entscheiden, ob ich nun die Sonnenbrille oder die normale Brille anziehe. Schlussendlich war dann doch jede Entscheidung falsch. Also habe ich mich nach alternativen Umgesehen und habe sie dann auch relativ rasch gefunden. Kontaktlinsen sind für mich die optimale Lösung. Kein Beschlagen und kein Entscheiden mehr. Einfach morgens die Linsen rein und man hat den ganzen Tag ruhe.

Jedoch sind meine Augen laut meinem Optiker relativ schmutzig und ich musste meine Monatslinsen schon nach zwei Wochen auswechseln. Da er nur ein sehr kleines Sortiment hatte, waren seine Pflegelösungen einfach nicht das wahre für mich. Ich habe mich dann online umgesehen und bei Linsenmax eine riesen Auswahl von hochwirksamen Pflegemitteln gefunden. Beim rausnehmen einfach ein wenig Flüssigkeit auf die Handfläche und die Linse kurz mechanisch reinigen, anschliessend das Linsendöschen mit Pflegemittel auffüllen und schon kann man die Linsen für die Nacht liegen lassen. Am nächsten Morgen hat man dann Linsen die sich anfühlen wie neu, und das für den ganzen Monat. Manchmal kann ich sie sogar eineinhalb Monate benutzen. Das Mittel wird mir vom Linsenmax nach Hause geschickt, ich muss also gar nicht mehr zu meinem Optiker. Und noch ein kleines Plus nebenbei, bei Linsenmax ist das Beste vom Besten immer noch viel günstiger als das günstigste vom Optiker. Klug gespart ist richtig gespart.

Frischluftkur und Zimt für die Füsse

Nach den ersten schönen Frühlingstagen in diesem Jahr war eindeutig die warme Jahreszeit und somit die Zeit für offene Schuhe eingeläutet. Für mich war dies nie ein Problem, aber so sehr ich noch in meinen neuen Freund verliebt bin – ein kleines Manko hat der Mann. Er ist zwar an sich sehr gepflegt, aber wenn er seine schweren Schuhe auszog machte sich stets ein doch relativ unangenehmer Geruch bemerkbar. Dies war ihm immer recht peinlich und daher machte er sich stets umgehend auf den Weg ins Badezimmer um die Füsse zu waschen.
Zimtshop - Flip FlopsIm Hinblick auf unseren geplanten Urlaub hatte ich eine zündende Idee: Bei zimtshop.ch fand ich ein paar Flip Flops mit unter der Decksohle eingearbeitetem Zimtpulver. Dies wirkt gegen Fussgeruch, verbreitet einen angenehmen Duft und fördert ein gesundes Fussklima. Vielleicht würde diese Frischluftkur das Problem ja einmal von der Wurzel aus angehen. Gesagt, getan. Ich bestellte kurzerhand ein Paar davon und brachte dies als kleine Überraschung im Urlaubskoffer mit. Ich muss sagen, nach den zwei Wochen Urlaub hatte sich das kleine Problem bereits deutlich verbessert. Mittlerweile trägt er die Dinger auch zu Hause und in sämtlichen Schuhen Zimtsohlen und wir sind beide sehr zufrieden mit dem Resultat… ;)

Romantik verpackt in süsses Marzipan

Lübecker MarzipanMein Mann hat anfangs Dezember Geburtstag und letztes Jahr fiel dieser ausgerechnet auf einen gewöhnlichen, langweiligen Montag. Irgendwie hatte ich trotzdem Lust, etwas Spezielles zu machen. Wäre es ein Wochenende gewesen oder wenigsten gegen Ende der Woche, hätte man etwas wirklich Romantisches organisieren können. Aber was um Himmelswillen macht man ausgerechnet an einem Montag?

Nach langem Überlegen kam mir die Idee, ihm zum Geburtstag ein romantisches Wochenende mit allem Drum und Dran zu schenken, aber ich wollte dieses Geschenk bereits an diesem Montag selber in eine passende Ambiance verpacken. Beim Bummeln im Niederdorf in Zürich lief ich per Zufall bei Schwarzenbach vorbei und liess mich inspirieren. Neben vielen anderen Köstlichkeiten haben sie auch feinstes Lübecker Marzipan. Letzthin war ich doch im Internet auf ein Rezept für einen super feinen Kuchen mit Marzipan gestossen…
Die Idee war perfekt. Mein Mann bekam an seinem Geburtstagsabend nach einem feinen Dinner diesen selbstgebackenen Kuchen mit ganz vielen Kerzen und einen Gutschein für ein romantisches Wochenende in einem Wellnesshotel. Ich muss sagen, der Abend wurde trotz der Tatsache, dass er auf einen Montag fiel, sehr romantisch und das Wochenende noch viel romantischer… ;)
Übrigens kann man vielerlei Leckereien auch ganz bequem online bei www.schwarzenbach.ch bestellen für alle diejenigen, die sich hier inspiriert fühlen…

Dank AdWords Spezialisten zum gewünschten Wachstum und Erfolg

Google AdWordsIrgendetwas musste geschehen. Die Anzahl der Besucherklicks auf unserer neu gestalteten Firmenhomepage liess uns nicht gerade in freudigen Jubel ausbrechen. Dabei hatten wir anständig Geld und auch Zeit investiert, um die Seite auf Vordermann zu bringen. Ziel der Übung war, mittels eines ansprechenden Firmenportraits und unserer vollumfänglichen Produkteübersicht, ein anständiges Kundenwachstum zu generieren. Die ersehnten Telefonanrufe und die Neukundentermine hielten sich aber leider sehr in Grenzen. Wie konnten wir den Besucherzuwachs unserer Firmenwebsite erhöhen?

Wir liessen uns von der SEMSEA Suchmaschinenmarketing GmbH in Sachen Online Marketing beraten. Die Firma legt ihren Fokus voll und ganz auf Suchmaschinenanzeigen und dort insbesondere auf Google AdWords. Wir wollten Spezialisten engagieren, die unseren Internetauftritt verbessern sollten und uns auf diese Weise und mit gezielter Online-Werbung zum Erfolg führen sollten.

Gesagt – Getan. Mit Hilfe von SEMSEA haben wir für unser Unternehmen bei Google geworben und dort unsere Anzeige(n) geschalten und Keywords gewählt, die sich auf unsere Firma, unsere Philosophie und unser Angebot beziehen. So konnten wir mit unserer Werbung direkt potentielle Kunden ansprechen, die sich für uns und unsere Produkte interessieren. Auch die überarbeitete Firmenseite spricht für sich und macht einen professionellen Eindruck.

Der Aufwand hat sich mehr als nur gelohnt. Und der Hammer am Ganzen ist: man bezahlt nur dann, wenn die eigene Anzeige angeklickt wird.